Alte Sonnen-Apotheke, Markt 2, 49740 Haselünne im Emsland

 

0
Ungiftige und robuste Gartenpflanzen
Ungiftige und robuste Gartenpflanzen mehr

Notdienstplan der Apotheken in Haselünne und Meppen


Notdienstplan der Apotheken in Haselünne mehr

Efeu


Efeu als Medizinpflanze mehr

Lebensmittel mit Schutz vor Alzheimer


Einige Lebensmittel, die protektive Stoffe enthalten, die (ein wenig) vor Alzheimer schützen mehr
Kreuzallergien
Kreuzallergien- was ist das, welche sind bereits bekannt? mehr

Ausführliche Büchersuche zum Thema Ihrer Wahl:


Bitte Thema in das Amazon-Suchfeld eingeben mehr

Efeu

Efeu (Hedera helix) ist eine einheimische Kletterpflanze, in Gärten und Blumentröpfen gerne gehegt. Die Pflanze ist sehr vital. Eine einzige Efeupflanze schafft es im Laufe etlicher Jahre problemlos, ein ganzen Haus zu begrünen oder einen ganzen Baumzu umschlingen. Junger Efeu hat die charakteristischen gelappten Blätter und kleine Saugwurzeln an der ganzen Ranke. Älterer Efeu produziert aber plötzlich ganz anders aussehenden Äste und Blätter. Die Saugwurzeln verschwinden, die Blätter verlieren ihre tiefe Lappung, die Zweige liegen nicht mehr an Ästen oder Mauern an, sondern stehen frei in den Raum. Das sind die fruchtbaren Triebe, die Äste, an denen der Efeu blüht und später seine Beeren trägt.

Efeu ist giftig. Die komplette Pflanze. Die Giftstoffe sind Saponine, die zunächste inmal im Verdauungstrakt gründlich Ärger machen. In höheren Dosierungen können sie zu Krämpfen und sogar zum Atemstillstand führen. Die Wahrscheinlichkeit einer tötlichen Vergiftung ist aber eher gering, da Efeu schlecht schmeckt und die Konsistenz und Farbe von Blättern und Früchten Kinder eher abschreckt. Wahrscheinlicher ist die Gefahr, bei blühendem Efeu von einer Biene gestochen zu werden, da sich sich in den Efeublüten viele Insekten aufhalten.

Trotz der giftigen Inhaltsstoffe ist Efeu eine Medizin. Da die Saponine in geringer Dosierung sowohl schleimlösend als auch kranpflösend auf die Bronchien wirken, kann Efeu sowohl bei akutem als auch bei chnronischem Husten eingesetzt werden. Für Kleinkinder gibt es neben dem Saft auch Zäpfchen.

Aus naheliegenden Gründen (Reizungen der Schleimhäute, Giftwirkung bei zu hoher Dosierung) kann Efeu nicht als Tee getrunken werden, sondern wird nur in Fertig-Arzneimitteln eingesetzt. Efeuhaltige Medikamente können in den Apotheken ohne Rezept erworben werden.

Erstellt Juni 2013
Copyright © Charlotte Erpenbeck

Sie haben Anregungen, Bestellungen oder Fragen? So können Sie uns immer erreichen:
Alte Sonnen-Apotheke OHG, Markt 2,
49740 Haselünne ( Emsland )
Telefon 05961-294  Fax 05961-9247
e-mail: bestellung at alte-sonnen-apotheke-app.de (Zum Schutz vor Spam haben wir das at-Zeichen ausgeschrieben. Sie müssen dieses ausgeschriebene at durch das @-Zeichen ersetzen, damit die e-mail-Adresse gültig ist.)
Telefonanfragen und Telefonbestellungen bearbeiten wir sofort, auf Fax und e-mail-Anfragen bekommen Sie normalerweise spätestens in zwei Arbeitstagen eine Antwort.

Öffnungszeiten :

Montag:8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Dienstag8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Mittwoch8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Freitag8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr
Samstag9:00 bis 13:00 Uhr

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Apothekerinnen Charlotte Erpenbeck und Tanja Kramer und das Team der Alten Sonnen-Apotheke

Übrigens, die Bilder auf unserer Seite sind entweder Eigentum unserer Kooperation, der Parmapharm, oder selbst gemacht, oder aber eingekauft bei Shutterstock (und dann entsprechend gekennzeichnet)

0
Neue Beiträge per RSS abonnieren

Copyright © 2002-2005 Charlotte Erpenbeck