Alte Sonnen-Apotheke, Markt 2, 49740 Haselünne im Emsland

 

0

Gesichtsmasken

Schönheit aus der Küche

Allgemeine Hinweise:

Bei den meisten Gesichtsmasken sollten sie unbedingt die Augen- und Mundumgebung beim Auftragen aussparen. Das heißt, sie bleiben ein bis zwei Finger breit (1-2 cm) von Mund und Auge entfernt. Zum einen besteht sonst die Gefahr, unerwünschte Fremdkörper und Keime ins Auge zu bekommen. Zum anderen ist die Haut direkt um Mund und Auge besonders dünn und empfindlich und kann durch falsche Behandlung geschädigt werden.

Die meisten Masken werden nur wenige Minuten bis maximal eine halbe Stunde aufgetragen. Dabei gilt als Faustregel, je empfindlicher die Haut ist und je agressiver die Bestandteile der Masken, desto kürzer ist die Wirkzeit. Peeling-Masken zum Beispiel verbleiben meist deutlich kürzer auf der Haut als Erfrischungsmasken.

Vor der Behandlung sollten Sie die Hautporen öffnen, indem Sie ein nasses, warmes Tuch für eine Minute auf das Gesicht legen. (Ein sauberes Geschirrtuch, kurz in heißes Wasser getaucht und dann gut ausgewrungen, ist ideal für diesen Zweck).

Nach der Behandlung und dem Abwaschen der Maske mit lauwarmem Wasser sollten sie die Haut mit etwas kaltem Wasser erfrischen und die Poren schließen. Anschließend können Sie Ihre Pflegecreme auftragen.

Natürlich sind auch gekaufte fertige Masken gut und empfehlenswert, aber manchmal macht es doch Spaß, einfach selbst etwas zu experimentieren.

Besonders angenehm ist diese Schönheitsbehandlung, wenn Sie sich gleichzeitig etwas Zeit nehmen können zum Entspannen. Ein gemütlicher Liegesessel, etwas angenehme Musik im Hintergrund, ein entspannender Duft in der Luft (z.B. mit Lavendelöl oder Melissenöl), dann wird nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Seele gepflegt und gehätschelt.

Salatgurke

Salatgurke.  Copyright: Elena Schweitzer, Bildquelle www .shutterstock.com

Erfrischende und belebende Gurkenmaske

Salatgurke
Quark
Olivenöl
Raspeln Sie ein Viertel einer geschälten Salatgurke klein und mischen es mit vier Eßlöffeln Quark. Je nach Trockenheit Ihrer Haut geben Sie ein bis vier Teelöffel Olivenöl durch die Mischung.
Diese Maske darf gerne großzügig über Gesicht und Hals verteilt werden. Nur die unmittelbare Augen- und Mundumgebung sollten Sie aussparen. Wirkdauer 20 Minuten.

Heilerdemaske gegen unreine Haut

Heilerde
Joghurt
Salatgurke
Avocadoöl
Lavendelöl
Teebaumöl
Eine geschälte halbe Salatgurke kleinraspeln und mit zwei Teelöffel Heilerde sowie zwei Teelöffel Naturjohurt mischen, dazu einen Teelöffel Avocadoöl geben und je 10 Tropfen Lavendel- und Teebaumöl. Alles gut mischen und auftragen, dabei Mund- und Augenpartie aussparen. Die Maske kann 10 bis 20 Minuten einwirken.
Da Teebaumöl manchmal Allergien hervorruft, sollten Sie einen Tag vorher mit einem Tropfen in der Ellenbogenbeuge ausprobieren, ob Sie das Öl gut vertragen.

Honig-Nährmaske

Naturbelassener, kaltgeschleuderter Bienenhonig
Sie verteilen den Honig in einer dünnen Schicht auf der Haut. Auch hier sollten sie Mund- und Augenumgebung aussparen. Nach 15 bis 30 Minuten wird die Honigmaske mit warmem Wasser abgewaschen.

Miracle-Whip Peeling

Fertigprodukt
Miracle Whip ist nicht nur für den Kartoffelsalat brauchbar. Sie sollten aber ihre Haare gut zurückbinden, damit Sie nicht anschließend gleich Ihre Haare waschen müssen. Verteilen Sie Miracle Whip in einer dünnen Schicht auf Ihrem Gesicht (auch hier wieder Augen und Mundpartie aussparen), sowie auf Hals und Nacken, falls nötig. Die Mischung riecht nach Essig. Falls Sie geruchsempfindlich sind, wandern Sie jetzt am Besten ausdauernd durch das Haus oder in den Garten, damit Ihnen nicht dauern die Essigdämpfe in die Nase steigen.
Nach 10 Minuten sanft massieren (dabei schälen sich die abgestorbenen Hautzellen mit ab), dann mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Bananen

Bananen. Copyright: Elena Schweitzer, Bildquelle www .shutterstock.com

Bananen-Anti-Falten-Maske

Banane. egal welche Sorte
Zermatschen Sie eine reife Banane gründlich und verteilen Sie den Brei über das ganze Gesicht (Augenpartie auslassen). 15-20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abwaschen.

Hefe-Maske gegen fettige Haut

Hefe
Joghurt
Vermischen Sie einen Eßlöffel Hefe mit Naturjoghurt zu einer dünnen Paste und verteilen Sie die Mischung auf den fettigen Hautpartien. Um die Augenumgebung unbedingt einen weiten Bogen machen!
15-20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abwaschen.

Avocado

Avocado. Copyright: Serhiy Shullya, Bildquelle www .shutterstock.com

Avocado-Maske für reife und strapazierte Haut

Avocadofrucht
Im Handel erhältliches Avocadoöl ist ein hervorragendes Mittel zur Pflege trockener, strapazierter oder älterer Haut. Gelegentlich sollten sie sich zusätzlich den Luxus einer Avocadofrucht-Marke gönnen. Zu diesem Zweck zerkleinern Sie eine Avocadofrucht im Mixer und massieren die cremige Masse auf Gesicht, Hals, Nacken und Dekolltée ein. Die unmittelbare Umgebung von Augen und Mund lassen sie dabei aus. Diese Maske sollte 15 Minuten einwirken.

Erstellt 22.11.2005
Copyright © Charlotte Erpenbeck
Apothekerin

Sie haben Anregungen, Bestellungen oder Fragen? So können Sie uns immer erreichen:
Alte Sonnen-Apotheke OHG, Markt 2,
49740 Haselünne ( Emsland )
Telefon 05961-294  Fax 05961-9247
e-mail: bestellung at alte-sonnen-apotheke-app.de (Zum Schutz vor Spam haben wir das at-Zeichen ausgeschrieben. Sie müssen dieses ausgeschriebene at durch das @-Zeichen ersetzen, damit die e-mail-Adresse gültig ist.)
Telefonanfragen und Telefonbestellungen bearbeiten wir sofort, auf Fax und e-mail-Anfragen bekommen Sie normalerweise spätestens in zwei Arbeitstagen eine Antwort.

Öffnungszeiten :

Montag:8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Dienstag8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Mittwoch8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 19:00 Uhr
Freitag8:30 bis 13:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr
Samstag9:00 bis 13:00 Uhr

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Apothekerinnen Charlotte Erpenbeck und Tanja Kramer und das Team der Alten Sonnen-Apotheke

Übrigens, die Bilder auf unserer Seite sind entweder Eigentum unserer Kooperation, der Parmapharm, oder selbst gemacht, oder aber eingekauft bei Shutterstock (und dann entsprechend gekennzeichnet)

0
Neue Beiträge per RSS abonnieren

Copyright © 2002-2005 Charlotte Erpenbeck